Gaudiritt 2022

Am Tag der Deutschen Einheit (03. Oktober) konnte auch dieses Jahr wieder unser 24. Diederstettener Gaudiritt stattfinden.

Bei schönem Herbstwetter gingen dieses Jahr insgesamt 40 Reiterpaare an den Start.

Die ca. 17 km lange Strecke führte in diesem Jahr über Winnetten, Hohenschwärz, Holzapfelshof, Unterwinstetten, vorbei an Langensteinbach, Sittlingen und Hasselbach zurück zur Reitanlage nach Diederstetten.

An 7 besetzten Stationen mussten die Reiter auch in diesem Jahr wieder verschiedene Aufgaben lösen und Fragen rund ums Pferd beantworten. Starten durften die Teilnehmer in der Reithalle mit einen Trail, anschließend mussten die Reiter durch unseren berüchtigten „Feuerwehrparcour“ rennen, Holzklötze mit Nagel und Zimmermannshammer in einen Korb transportieren, mit einem Handtuch Tennisbälle so weit wie möglich werfen, Bälle „keschern“ und anschließend nach Farbe in Eimer zu werfen, das Gewicht von Reiter und Pferd schätzen und an der letzten Station mussten die Reiter verschiedene Getreide-Ähren zu den Körnern bzw. Getreidenamen zuordnen.

1. Platz: Johanna Reitzer, Eva Maul
2. Platz: Annika Meiser, Klara Folberth
3. Platz: Silke Rautenbach, Carina Rautenbach


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.